Yachtcharter Oneways Kroatien

Croatia Holidays Charter

Conviva Maris d.o.o. Travel agency
Vjekoslava Paraća 8, 21 000 Split, Croatia
ID Code. HR-AB-21-060303167
VAT ID.  HR7663935728

Phone.  +385 (0)91 300 2377
Fax.       +385 (0)21 786 907
Email: info@croatia-holidays-charter.com

One-Way-Charter ist eine Alternative zu einem regulären Charter, was bedeutet, dass Sie Ihr Segel-Abenteuer in einer Charterbasis beginnen können und es in einer anderen beenden. Diese Art der Kreuzfahrt ist ideal, wenn Sie weitere Teile Kroatiens in einem Segeltörn entdecken möchten und möchten nicht  überall lange bleiben. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Segelroute reichlich zu planen, um Ihre Segelerfahrung, Ihre Wünsche und Vorlieben anzupassen. Yachtcharter Oneway ist auch für diejenigen geeignet, die nach Kroatien mit dem Flugzeug oder mit der Fähre resien, da es die verschiedene Ankunfts- und Abfahrthäfen zur Verfügung lässt, und wenn Sie Ihren Wagen in der Haupthafen lassen, ein Transfer kann einfach angeordnet sein, um das Problem zu lösen. Eine der beliebtesten Yachtcharter Onewaytörns ist sicherlich Split - Dubrovnik oder umgekehrt, aber es gibt andere Routen, die auch verfügbar sind, wie z.B. Trogir - Dubrovnik, Dubrovnik - Trogir, Zadar - Dubrovnik, Dubrovnik - Zadar und viele andere. Durch die Wahl einige dieser Onewaytörns haben Sie die Möglichkeit viele faszinierende Orte die Küste entlang zu entdecken, wie herrliche Elaphiten, den faszinierenden Nationalpark Mljet oder andere schöne Inseln in Mitteldalmatien wie Hvar, Brac oder Vis. Beachten Sie bitte, dass Onewaytörns in der Regel mit einem Onewaygebühr angebeten werden, dass das Gebühr je nach der Größe des Bootes und dem Abstand zwischen dem Start- und Zielpunkt variiert. Es ist auch gut zu merken, dass nicht alle Segelboote für Onewaytörns verfügbar sind, nur diese, die vom Vermieter selbst ausgewählt wurden. Die Monate vor dem Beginn der Segelsaison sind die beste Zeit des Jahres umSie Ihren Onewaytörn zu planen, weil es Ihnen eine viel größere Auswahl der Yachten und Ziele für Yachtcharter Onewaytörns zur Verfügung stehen. Das Typ der Charteryacht das Sie wählen ist auch wichtig, wenn man unter Berücksichtigung hat, dass einige Bootstypen wie Luxus-Yachten und Gulets können nur mit einer professionellen Besatzung vermietet werden, die für die Navigation und die Yacht bis zur Rückkehr in seinem ursprünglichen Hafen verantwortlich ist. Diese Möglichkeit hat sicherlich seine Vorteile, da Sie sicht nicht Sorgen über die Rückkehr des Bootes zum Haupthafen machen und Ihren Fokus ausschließlich auf dem unvergesslichen Segelerlebnis behalten können. Auf der anderen Seite, Segelboote und Katamarane können  auch nicht mit einem Skipper vermietet werden, die Entscheidung ist ganz bei Ihnen. Einige Yachten, die in der Regel nicht für einen Onewaytörns vorgesehen sind, dürfen den Gästen auf der Anfrage angeboten werden.  Wenn Sie sich doch für diese Art von dem Onewaytörn entscheiden, ist es gut sich merken, dass in einigen Fällen Ihr Charter etwas kürzer als der reguläre sein wird. Dies bedeutet, dass Sie sich am Freitag Morgen das Boot  verlassen müssen, so dass der Skipper genug Zeit hat um das Boot wieder zu seiner Hauptmarina zurückzubringen. Natürlich gibt es Fälle, in denen Onewaytörns innerhalb der regulären Charterzeit möglich sind. Yachtcharter Oneways sind attraktiv für viele Chartergäste attraktiv, nur weil sie Ihnen ermöglichen, eine tiefere Erfahrung ihrer Kreuzfahrt zu haben, aber viele Kunden entscheiden sich, einen 14-Tage-Charter zu haben was Ihnen noch  Zeit für die Entdeckung der unwiderstehlichen adriatischen Küste lässt und Ihnen ermöglicht die unwiederstehliche adriatische Küste, das Juwel der mediterranen Segelwelt kennenzulernen.